Menu
Menü
X

stellvertretende Pflegedienstleitungen

Jasmin Dennochweiler

Durch die Pflege meiner Oma bin ich bereits in jungen Jahren zur Altenpflege gekommen.

Meine Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin habe ich 2011 im      St. Loretto in Schwäbisch Gmünd erfolgreich abgeschlossen. Danach zog es mich für einige Jahre nach Stuttgart, wo ich im Bereich Demenz umfassende Erfahrungen sammeln konnte.

Seit 2016 bin ich nun bei der Diakoniestation Niedernhausen.

Ich absolvierte währenddessen verschiedene Weiterbildungen, so dass ich das Qualitätsmanagement übernehmen konnte. 2020 schloss ich dann die Weiterbildung zur Verantwortlichen Pflegefachkraft ab und bin nun seit August als stellvertretende Pflegedienstleitung bei der Diakoniestation tätig.

In meiner Arbeit ist mir Gleichberechtigung sowie Toleranz und Individualität sehr wichtig. Die Zufriedenheit unserer Klient*innen steht bei mir an erster Stelle.

Kontakt:  jasmin.dennochweiler@ekhn.de

 

 

 

 

 

Katja Hennig

Mein Name ist Katja Hennig. Meine Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin absolvierte ich 1990 in Frankfurt-Rödelheim. Danach habe ich im Ambulanten Pflegedienst in Wiesbaden gearbeitet. 1997 absolvierte ich die Weiterbildung zur Pflegedienstleitung.

Seit Juli 2000 bin ich bei der Diakoniestation Niedernhausen tätig. 2012 habe ich die Weiterbildung zur Pflegeberatung und 2016 zur Wundexpertin gemacht.

Seit Oktober 2021 habe ich die Position der stellvertretenden Pflegedienstleitung (PDL) in der Diakoniestation Niedernhausen übernommen.

Unsere Klient*innen kennen mich als herzliche und offene Persönlichkeit, deren Wohlergehen mir immer sehr am Herzlen liegt.

Kontakt: katja.hennig@ekhn.de

top