Menu
Menü
X

Pflegedienstleitung Roswitha Behnis

Mein Examen als Gesundheits- und Krankenpflegefachkraft habe ich 1978 am Markus-Krankenhaus in Frankfurt/Main abgelegt. Im Anschluß an das Examen war ich mehrere Jahre als "Gemeindeschwester" in der ev. Lukasgemeinde in Frankfurt-Sachsenhausen tätig. Nach einer kurzen Zwischenstation als Nachtwache im Josephshospital in Wiesbaden trat ich vor 30 Jahren in den Dienst der Diakoniestation Niedernhausen ein, die ich seit 27 Jahren leite.

Vielfältige Fortbildungen u.a. zur Pflegeberaterin und zur Leitung von Kursen für pflegende Angehörige, sowie eine abgeschlossene Weiterbildung zur Gesundheitspädagogin an der Fachhochschule Fulda erlauben mir einen umfassenden Zugang zu allen Fragestellungen rund um das Thema Pflege.

Wichtig ist mir, dass alle im Pflegeprozess eingebundenen Personen und Institutionen miteinander kommunizieren, um das Beste für die Klientin/den Klienten zu erreichen. Besonderes Augenmerk richte ich auf pflegende Angehörige, die häufig überlastet sind. Dies gilt insbesondere, wenn sie noch selbst im Berufsleben stehen.

top